Der Einsatz von Social Media wird für die Behörden immer wichtiger. Erstmals zeigt ein Ranking in Echtzeit auf, wie die einzelnen Schweizer Kantons- und Stadtverwaltungen Social Media einsetzen.

In einer Studie der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) wurde untersucht, wie effektiv der Umgang der Behörden mit den Netzwerken Twitter, Facebook und Youtube ist. Dabei wurden die Fan- und Followerzahlen absolut und im Verhältnis zur Bevölkerung gemessen, aber auch wie aktiv die Nutzer der Netzwerke sind.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Nicht besonders überraschend ist, dass der urbane und bevölkerungsreichste Kanton Zürich die meisten Fans und Follower hat. Vergleicht man aber die  Benutzer pro Einwohner, liegt ein kleiner Kanton an der Spitze. Und die aktivsten User finden sich gar in einem Bergkanton.

In unserer Bildestrecke sehen Sie, wer wieviel und wo vorne liegt.