Anfang Mai gibt sich die Bürgerlich Demokratische Partei BDP eine neue Spitze. Nach dem Berner Nationalrat Lorenz Hess hat gestern auch der Berner Ständerat Werner Luginbühl eine Kandidatur abgelehnt, berichtet Radio DRS.

Damit ist Martin Landolt der sichere Nachfolger von Hans Grunder, der die Partei seit ihrer Gründung führte. Die Wahl findet an der Delegiertenversammlung vom 5. Mai statt.

(chb/muv)

Anzeige