Die Schweizer Banken und Versicherungen bekommen einen neuen Chef-Aufseher. Die Schweizer Regierung wählte am Mittwoch den Juristen Thomas Bauer zum neuen Präsidenten der Schweizer Finanzmarktaufsicht Finma. Er folgt auf Anne Heritier Lachat, die zum Ende des laufenden Jahres zurücktritt.

Bauer war bis 2014 Partner in der Rechtsabteilung des Beratungskonzerns Ernst & Young. Er werde Anfang August in den Verwaltungsrat der Finma eintreten und das Präsidium am 1. Januar antreten.

(reuters/dbe)