Gegen Steuerabkommen zwischen der Schweiz und Deutschland, Österreich und Grossbritannien sammeln die Jungsozialisten (Juso) und Aktion für eine unabhängige Schweiz (Auns) Unterschriften für ein Referendum. Benötigt werden 50'000 gültige Unterschriften, am Donnerstag läuft die Frist ab.

Das Zustandekommen des Referendums steht jedoch in der Schwebe, es wird wohl ein äusserst knapper Finish auf der Zielgeraden. «Wir wissen im Moment noch nicht definitiv, ob das Referendum zustande kommt. Die letzten Beglaubigungen der Unterschriften laufen noch», sagte Juso-Zentralsekretärin Kristina Schüpbach «Handelszeitung Online». «Wir rechnen damit, dass es reicht, aber es wird knapp», sagte sie weiter.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Besonders in Österreich wird die Aktion mit Argusaugen verfolgt - stehen für die Alpenrepublik doch mehrere Milliarden Euro auf dem Spiel, die man schon mal optimistisch ins Budget 2013 aufnahm.

Auch an die Aktion für eine unabhängige Schweiz (Auns) stellte die Redaktion Fragen zum Referendum. Eine Antwort blieb aus.