1. Home
  2. Politik
  3. Rote Karte für 25 Banken bei EZB-Stresstest

Benchmark
Rote Karte für 25 Banken bei EZB-Stresstest

EZB: Das neue Gebäude der Europäischen Zentralbank.   Keystone

Laut Insidern sollen 25 von 130 Banken den Anforderungen der Europäischen Zentralbank nicht genügen.

Veröffentlicht am 24.10.2014

25 der 130 von der EZB überprüften Banken haben nach Informationen von Insidern den Fitnesscheck der Branche nicht bestanden. Wie die Nachrichtenagentur Reuters von zwei mit den Interna des Bankenchecks vertrauten Personen erfuhr, haben 15 die zum Jahresende 2013 vorhandenen Kapitallöcher bereits geschlossen. Bei bis zu zehn Instituten müssten diese noch gefüllt werden.

Stichtag ist das Wochenende

Die Ergebnisse des Tests sollen am Sonntag um 12 Uhr veröffentlicht werden. Bis dahin kann es noch kleinere Veränderungen geben. Die Banken wissen seit Donnerstag um die Mittagszeit, wie sie angeschnitten haben.

Die EZB verwies auf die Veröffentlichung der Ergebnisse am Wochenende. Der EZB-Rat soll am Sonntagvormittag die endgültigen Zahlen beschließen. Die Nachrichtenagentur Bloomberg hatte zuerst über die Zahl der durchgefallenen Banken berichtet.

(reuters/chb)

Anzeige