Zwei Monate nach seiner Festnahme ist der Schweizer Greenpeace-Aktivist Marco Weber von einem Gericht in St. Petersburg gegen Kaution auf freien Fuss gesetzt worden. Dies teilte Greenpeace Schweiz auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Mit Weber sind mittlerweile 21 der insgesamt 30 Festgenommenen auf Kaution freigekommen.

(sda/muv)