1. Home
  2. Politik
  3. Showdown im Kampf um den BKB-Bankrat

Wahl
Showdown im Kampf um den BKB-Bankrat

Basler Rathaus: Hinter diesen Mauern wird heute über die BKB diskutiert. (Bild: Keystone)

Der Basler Grosse Rat besetzt heute die Vakanz im Bankrat der Basler Kantonalbank - und bestimmt den neuen Präsidenten. Die Ausgangslage ist offen. Sehen Sie hier die Übertragung aus dem Rathaus.

Veröffentlicht am 08.01.2014

Für den vakanten Bankratssitz der Basler Kantonalbank (BKB) gibt es mehrere Kandidaten. Der Bank sei vom Parlamentsdienst des Grossen Rates Basel-Stadt mitgeteilt worden, dass sich Martin Kuonen und Eric Weber beworben hätten, schrieb die BKB am Dienstagabend. Martin Kuonen kandidiere dabei auch für das Bankratspräsidium, sollte er als Mitglied des Bankrats gewählt werden.

Bereits am Montag wurden die Nominierungen von Urs Berger als Mitglied des Bankrats durch die Fraktion der LDP und von Andreas Sturm als Bankratspräsident seitens des Bankrats bekanntgegeben.

Verfolgen Sie hier die Sitzung aus dem Basler Rathaus im Live-Stream:

Anzeige