Der designierte US-Präsident Donald Trump hat per Twitter erklärt, General Motors Co. solle eine hohe Abgabe auferlegt werden, wenn das Unternehmen Autos nicht in den USA herstelle.

«General Motors schickt in Mexiko gebautes Chevy-Cruze-Modell an US-Autohändler steuerfrei über die Grenze», hiess es im Tweet. «Produziert in den USA, oder zahlt hohe Abgabe an der Grenze!»

(bloomberg/chb)