Die USA und die Staaten des Golfkooperationsrats streben nach Angaben von US-Aussenminister John Kerry einen neuen Sicherheitspakt an. Über die Initiative solle bei einem Gipfeltreffen mit US-Präsident Barack Obama am Mittwoch in Camp David beraten werden.

Kerry kündigte dies am Freitag nach einem Treffen mit Vertretern Katars, Kuwaits, Bahrains, Omans, Saudi-Arabiens und der Vereinigten Arabischen Emirate in Paris. Details nannte er nicht.

Über Krisen beraten

Bei dem Treffen in der französischen Hauptstadt hatten die Politiker über die zahlreichen Krisen in der arabischen Welt beraten. Auch die Rolle des Irans, mit dem die Weltmächte zuletzt ein Rahmenabkommen über die Zukunft seiner atomaren Ambitionen geschlossen hatten, war Thema.

US-Aussenminister Kerry sagte, in Camp David werde es etwa um «die Gefahr des regionalen Terrorismus und die Ausbreitung verschiedener terroristischer Organisationen» gehen.

(sda/dbe)