Die USA verkaufen dem Golfstaat Katar Kampfhelikopter des Typs Apache sowie Patriot-Waffensysteme zur Luftabwehr im Wert von 11 Milliarden Dollar. Verteidigungsminister Chuck Hagel und sein katarischer Kollege Hamad al-Attijah unterzeichneten den milliardenschweren Deal am Montag in Washington, wie das Pentagon mitteilte.

Hagel hatte Katars Hauptstadt Doha bereits vergangenen Herbst besucht, wo er und Al-Attijah das Verteidigungsabkommen beider Länder erneuerten. Im Kampf gegen Terrorismus gilt das Emirat am Persischen Golf als wichtiger Verbündeter der USA.

(sda/dbe/chb)