Adriano Gerussi (1975) wird ab 1. Oktober Chefredaktor von Tele 1. Er führte die Chefredaktion bereits interimistisch zusammen mit Christian Albisser, nachdem der frühere Chefredaktor Oliver Kuhn im März zurückgetreten war.

Gerussi arbeitete unter anderem für das Schweizer Fernsehen, Ringier TV, TV3, Teleclub und Eurosport. Nach sechs Jahren beim Privatsender Radio Sunshine wurde er 2008 stellvertretender Chefredaktor des Zentralschweizer Regionalfernsehens TeleTell, das 2010 zu Tele 1 umgestaltet wurde. Als Teil des Gründungsteams von Tele 1, war er während fünf Jahren in verschiedenen Funktionen für den Sender tätig: als Leiter des Ressorts Hintergrund, Moderator und stellvertretender Chefredaktor.