Alain B. Fuchs (Bild, 56) übernimmt die Geschäftsführung des Vereins Schweizer Kurse für Unternehmensführung per 18. Mai 2015. Luc Estapé verlässt den SKU nach über acht Jahren auf eigenen Wunsch. Der SKU ist die älteste und etablierteste Schweizer Weiterbildungsinstitution für deutschsprachiges Top-Management.

Nach der kaufmännischen Berufsschule in Luzern und dem Abschluss als eidg. dipl. Bankfachmann arbeitete Alain Fuchs über 32 Jahre in verschiedenen Banken, wo er zuletzt im Range eines Managing Directors das Firmenkundengeschäft der Region Zentralschweiz für die Credit Suisse leitete. Parallel zu seiner beruflichen Karriere schloss Alain B. Fuchs auch die Swiss Banking School, das AMP in Wharton sowie das SKU Advanced Management Diploma ab.