Alessandro Miolo (47) übernimmt die Leitung des Geschäftsbereichs Assurance und tritt der Geschäftsleitung von EY Schweiz bei. Der Bereich Assurance umfasst neben dem klassischen Bereich der Wirtschaftsprüfung auch die Beratung zu Rechnungslegung, Börsengängen, Forensik und Compliance sowie den Bereich Nachhaltigkeit. Alessandro Miolo verfügt über langjährige Erfahrung als Wirtschaftsprüfer und hatte in den vergangenen Jahren verschiedene leitende Funktionen bei EY inne. Er betreute bisher hauptsächlich grosse nationale und internationale Prüfungsmandate aus unterschiedlichen Branchen.

Alessandro Miolo folgt auf Daniel Wüst, der sich auf seine Funktion als Managing Partner Assurance Deutschland, Schweiz und Österreich konzentrieren wird.