André Haubensack leitet die neue Schweizer Geschäftsstelle von Standard Life Investments. Haubensack ist im Rahmen der Übernahme von Ignis Asset Management zu Standard Life Investments gestossen.

Neben ihm werden vier weitere Teammitglieder die Deutschschweiz sowie die Romandie abdecken. Kunden aus der italienischen Schweiz werden von Arcangelo Barletta, Investment Director, von der Geschäftsstelle in Mailand aus betreut. Die Niederlassung in Zürich hat ihre Büroräumlichkeiten im Herzen der Stadt am Rennweg 22. Die Schweizer Niederlassung bildet die Basis für den deutlichen Ausbau des Schweizer Kundenportefeuilles, den Standard Life Investments vorsieht.