Philippe Beal, der bisherige CEO von LANexpert, Lausanne, übergibt die Leitung an Arturo Ibanez. Ibanez ist seit über 15 Jahren für das Veltigroup-Unternehmen LANexpert tätig und hat derzeit die Funktion des Managing Directors für die Westschweiz inne. Mit der Übernahme der Veltigroup durch Swisscom Enterprise wird Beal den neu geschaffenen Posten des CTO Veltigroup übernehmen. Durch diesen Schritt bleibt das Management der Veltigroup und seinen Unternehmen mit der Unternehmensstrategie und den LANexpert-Kunden in vertrauten Händen. Beal, gelernter Informatikingenieur, hat LANexpert in den letzten Jahren aus- und umgebaut. Ibanez, der 1999 zu LANexpert kam, leitete zunächst die Genfer Niederlassung, bevor er 2004 Managing Director für die Westschweiz wurde.