Beat Britsch (51), Geschäftsleitungs- Mitglied der Matterhorn Gotthard Bahn und der BVZ Holding AG, Brig, wechselt Ende November 2014 als Finanzchef zum Bahntechnikunternehmen Rhomberg Sersa.

Der Oberwalliser hat die Geschicke des touristisch ausgerichteten BVZ-Konzerns mit 600 Mitarbeitenden in den letzten 13 Jahren mitgeprägt. Die Nachfolgeregelung ist gemäss BVZ eingeleitet worden.