Bernhard Schweizer (49) übernimmt per Januar 2015 an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich die Leitung des Bachelor-Studiengangs Kommunikation mit über 500 Studierenden. Dessen bisheriger Leiter, Cyril Meier (61),bleibt verantwortlich für das übergeordnete Center for Communications sowie Mitglied der Schulleitung. Der VR betraut ihn zudem mit der Weiterentwicklung des Angebots der HWZ. Schweizer ist seit 2007 Dozent für Investor Relations und Betriebswirtschaftslehre an der HWZ.

Er studierte Staatswissenschaften an der Universität St. Gallen (lic. rer. publ.) und absolvierte ein International Management Program an der Leonard Stern School of Business der New York University. Sein Berufsweg führte über die «NZZ» (Wirtschaftsredaktor) und die PR-Beratung zur Leitung Group Communications/Investor Relations bei der börsenkotierten Gurit Holding von 2002 bis 2014. 2004 gründete Schweizer mit Partnern die Sensus Communication Consultants in Zürich, wo er weiterhin in einem Teilzeitpensum tätig bleibt.