Bianca Rühle ist die neue Geschäftsführerin von SwissICT; sie tritt ihre Stelle am 1. Juni 2014 an. Sie rapportiert direkt an den SwissICT-Vorstand, vertreten durch Präsident Thomas Flatt. Rühle verfügt über mehr als 14 Jahre Führungserfahrung in der Schweizer ICT-Branche. Zuletzt war sie Bereichsleiterin Kommunikation und Marketing sowie Mitglied der Geschäftsleitung von Switzerland Global Enterprise.

Zuvor war sie Mitglied der Geschäftsleitung bei Alcatel-Lucent Schweiz und leitete während fünf Jahren den Bereich Marketing & Corporate Communications. Weitere Führungspositionen übte Rühle bei Sunrise Communications AG und Debitel aus. Die schweizerisch-deutsche Doppelbürgerin und Ökonomin hat in Frankreich und Deutschland studiert und ist Mutter von zwei Kindern. SwissICT ist der primäre Repräsentant des ICTWerkplatzes Schweiz und der grösste Fachverband der Branche.