Dennis A. Muilenburg (Bild) wurde vom Boeing Verwaltungsrat (Board of Directors) als 10. Chief Executive des Unternehmens ausgewählt. Er folgt auf W. James McNerney, Jr., der diese Position während der letzten 10 Jahre innehatte. Muilenburg, der seit 2013 Boeing President und Chief Operating Officer ist, wird zum 1. Juli President und CEO. 

McNerney, seit 2001 Mitglied des Boeing Board of Directors, bleibt weiterhin dessen Chairman. Um einen reibungslosen Übergang seines Verantwortungsbereiches als CEO an Muilenburg zu gewährleisten, wird er bis zu seinem Ruhestand Ende Februar 2016 weiterhin für das Unternehmen als Mitarbeiter tätig sein.