Clemens Blum (59) wurde als Mitglied des Verwaltungsrats der Bühler AG und der Bühler Holding AG gewählt.

Blum ist seit 2010 Leiter des Geschäftsbereichs Industrielle Endkunden beim französischen Elektrotechnik-Konzern Schneider Electric und Mitglied der Gruppenleitung. Seit Juli diesen Jahres ist Blum daneben auch für sämtliche Vertriebsaktivitäten in Südamerika verantwortlich. Er verfügt über Abschlüsse in Elektronik der Universität Furtwangen (Deutschland) und Business Management der Universität Pforzheim (Deutschland).

Nachdem er verschiedene Positionen in der Verkaufsabteilung von mehreren Unternehmen hielt, stieg er 1992 bei der Swiss Industrial Group (SIG) als Sales Director der SIG Positec Automation ein und wurde 1997 zu deren General Manager befördert. Im Jahr 2000 wurde die SIG Positec Automation von Schneider Electric übernommen und Clemens Blum besetzte anschliessend verschiedene höhere Positionen innerhalb des Schneider Electric Konzerns.