1. Home
  2. Unternehmen
  3. Daniel Ettlinger wird Chef der Rheintal Medien AG

Sesselwechsel
Daniel Ettlinger wird Chef der Rheintal Medien AG

Daniel Ettlinger wird CEO der Rheintal Medien AG. «Wir freuen uns sehr, mit Daniel Ettlinger einen äusserst kompetenten und versierten Branchenfachmann inskünftig an der Spitze der Rheintal Medien AG zu haben. Seine Aufgabe wird sein, unser gut aufgestelltes Unternehmen in schwierigen Zeiten zu transformieren und in die digitale Zukunft zu führen», sagt Urs Schneider, Verwaltungsratspräsident der Rheintal Medien AG.

Ettlinger wird die Aufgabe Anfang Februar 2018 übernehmen. Der künftige CEO ist seit 2006 in verschiedenen Führungsfunktionen für die NZZ-Mediengruppe tätig. Er begann als Geschäftsführer der BuchsMedien AG, leitete ab 2008 die Multicolor Print und ab 2013 die NZZ Print in Schlieren sowie den Bereich Druck und Fachverlage der LZ Medien Holding.

Im Januar 2016 übernahm er die Verantwortung für die gesamten Verlagsservices der NZZ-Mediengruppe. Dazu zählen die NZZ Media Services AG, die Multicolor Print AG und die Maxiprint.ch AG. Mitte Juni 2017 kam der Bereich Reichweitenmedien mit Radio und TV in der Zentral- und Ostschweiz sowie dem Onlineportal FM1Today dazu.

Zur Rheintal Medien AG zählen die beiden regionalen Tageszeitungen «Der Rheintaler» und «Rheintalische Volkszeitung», das regionale Onlineportal rheintaler.ch, die Tochtergesellschaft Galledia AG mit den Sparten Akzidenzdruck, Fachverlag und Digital sowie die Copydruck Rheintal AG. Mit einem Umsatz von rund 50 Millionen Franken und 250 Mitarbeitenden gehört die Rheintal Medien AG zu den grössten mittelständischen Medienunternehmen der Schweiz mit Standorten in Berneck, Flawil, Frauenfeld, Zürich, Luzern und Chur.