Enrico Lardelli (48) ist bei der Graubündner Kantonalbank (GKB), Chur, als Nachfolger von Eduard Gasser zum neuen Leiter der Geschäftseinheit IT/Operations in die Geschäftsleitung gewählt worden.

Lardelli stösst Anfang Januar 2015 zur Bank, die Übernahme der Funktion erfolgt per 1. September 2015. Gasser bleibt bis zu seiner Pensionierung per Ende August 2015 vollumfänglich verantwortlich in seiner Funktion. Lardelli ist seit 2009 Leiter Informatik (CIO) und Mitglied der Geschäftsleitung der Postfinance AG. Vor dem Wechsel zur Postfinance war er als CIO bei der Privatbank RBS Coutts in Zürich, bei der Raiffeisen Schweiz und ebenfalls als CIO bei der Clariden Leu tätig. Der diplomierte Wirtschaftsinformatiker ist in Chur aufgewachsen und wohnt mit seiner Familie in Frauenfeld.

Auch interessant