Ernst Stocker tritt gemäss Mitteilung der Zürcher Regierung per sofort aus dem Verwaltungsrat der Flughafen Zürich AG aus. Stocker war seit 2010 delegiert. Dem Kanton Zürich steht statutarisch das Recht zu, drei von acht Mitgliedern gemäss Art. 762 OR in den Verwaltungsrat der Flughafen Zürich AG zu delegieren.

Neu wird Regierungsrätin Carmen Walker Späh – gemeinsam mit den bisherigen Kantonsvertretern Eveline Saupper und Vincent Albers – den grössten Aktionär im Verwaltungsrat der Flughafen Zürich AG vertreten.