Felix Gutzwiler (Bild), bisheriger Verwaltungsrat, übernimmt neu das Präsidium der Sanitas Krankenversicherung (Stiftung). Anlässlich der Jahresversammlungen der Sanitas Krankenversicherung (Stiftung) und der Sanitas Beteiligungen AG (Holding) wurden die Mitglieder des Stiftungsrates und des Verwaltungsrates neu gewählt. Ständerat und Prof. em. Dr. Felix Gutzwiller folgt auf Kurt Wilhelm, der die reglementarische Altersgrenze erreicht hat und deshalb von seinem Amt zurücktritt.

Leo Huwyler und Hans Ruckstuhl treten ebenfalls aus dem Stiftungsrat aus. Neu konnten folgende Persönlichkeiten für den Sanitas Stiftungsrat gewonnen werden: Dr. Catrina Luchsinger Gähwiler, Ständerat Joachim Eder sowie Manfred Manser. Der Stiftungsrat unter der neuen Leitung von Prof. em. Dr. Felix Gutzwiller wird die Weiterentwicklung von Sanitas mit zukunftsgerichteten Engagements ergänzen.

Der Verwaltungsrat unter der Leitung von Verwaltungsratspräsident Jens Alder nahm nach den Rücktritten von Prof. em. Dr. Felix Gutzwiller und Dr. Max Brentano, der das Gremium altershalber verlässt, zwei Neubesetzungen vor: Dr. Andreas Schönenberger wird insbesondere die Kompetenzen des Verwaltungsrates im Hinblick auf die Digitalisierungs-Ausrichtung ergänzen. Dr. Luca Stäger bringt Erfahrung in der operativen und strategischen Steuerung von mehreren Leistungsanbietern im Gesundheitswesen ein. Dr. Andreas Schönenberger und Dr. Luca Stäger werden ebenfalls Mitglieder des Sanitas Stiftungsrates.