Haijun Xiao ist neuer Managing Director von Huawei Technologies Switzerland AG, Liebefeld BE, und Verantwortlicher für die gesamte Organisation und Verwaltung der schweizerischen Niederlassung. Xiao arbeitet seit mehr als zehn Jahren in der IKT-Branche und seit acht Jahren für Huawei.

Vorgänger Felix Kamer wird Vice President und Head of Enterprise Business Group von Huawei in der Schweiz. Er übernimmt die Verantwortung für den Bereich Sales & Marketing mit Fokus auf dem Marktdurchbruch und der Entwicklung der Geschäftssparte Enterprise. Der ehemalige Swisscom-Manager Kamer war seit Dezember 2012 Schweiz-Chef von Huawei und agierte in seiner Chefrolle eher unglücklich. So fielen in seine Amtsperiode die polizeiliche Hausdurchsuchung der Huawei-Dependance in Dübendorf sowie eine scharfe Schelte des Huawei-Grosskunden Sunrise. Dessen Chef Libor Voncina sagte im Herbst 2013 zur «Handelszeitung»: «Huawei Schweiz arbeitet nicht auf jenem professionellen Level, den der chinesische Konzern in anderen Ländern zeigt.» Auf die Frage, ob der Fehler bei Kamer liege, antwortet Voncina damals unmissverständlich: «Sagen wir es so: Die Leistung einer Firma wird letztlich immer an ihrem Chef gemessen.»

Auch interessant