Gian-Luca Lardi (44,) ist zur Wahl als neuer Zentralpräsident des Schweizerischen Baumeisterverbandes (SBV) vorgeschlagen. Die Wahl erfolgt am 27. Juni 2014 in Kreuzlingen. Der gebürtige Puschlaver Lardi ist Bauunternehmer in Lugano und FDP-Mitglied des Dorfparlaments des Luganeser Vororts Rovio.

Er setzte sich an der Delegiertenversammlung gegen den Churer Bauunternehmer Franco Lurati durch. Der neue Zentralpräsident tritt Ende Jahr die Nachfolge von Alt-Nationalrat Werner Messm

Auch interessant