Oliver Stoldt führt die Swiss Sales Group, Horgen ZH, neu zusammen mit Martina Müller (Bild). Der Unternehmer Stoldt hat damit die Weichen des grössten Schweizer Fullservice-Dienstleisters im MICE-Segment (Meetings, Incentives, Conventions, Events) für die Zukunft gestellt und stellt sich breiter auf.

Die neue Geschäftspartnerin Müller bringt zur Swiss Sales Group langjährige Erfahrung in leitenden Positionen für international tätige Unternehmen mit. Vor ihrem Eintritt stand sie als Chefin der Diethelm Keller Brands (DKB) vor, die unter anderem die Marken Zyliss, Turmix und Outdoor-chef vertritt. Ausserdem war Müller Vizepräsidentin von Vifor Pharma (Galenica Gruppe) sowie bei verschiedenen anderen global agierenden Life-Sciences-Unternehmen. Martina Müller hält des Weiteren verschiedene Verwaltungsratsmandate, zum Beispiel beim Schweizer Verpackungshersteller Proderma AG in Schötz LU.

Die Unternehmensgruppe wird in zwei Sparten unterteilt, in die sich die bestehenden Bereiche einfügen: Müller wird den Geschäftsbereich Konferenz- und Eventmanagement sowie Locationbooking führen und weiterentwickeln. In ihrem Verantwortungsbereich liegen ebenfalls die Tagungen Swiss Distribution Day in Regensdorf und Konferenz-Arena in Zürich. Stoldt wird sich auf den Ausbau der Referentenagenturen Premium Speakers und Premium Trainers sowie das etablierte Alpensymposium in Interlaken und das im Mai erstmals stattfindende Digital Economic Forum in Zürich konzentrieren.