Beim Biochemie-Unternehmen Bachem gibt es einen Wechsel auf Managementebene. Per Anfang 2015 übernimmt Günther Loidl als Nachfolger von Daniel Erne den Posten des Chief Technology Officer. Erne werde zum gleichen Zeitpunkt in Pension gehen und dem Unternehmen weiterhin beratend zur Verfügung stehen, teilt die Gruppe am Montag mit.

Loidl ist den Angaben zufolge seit 2012 für den F&E-Bereich von Bachem verantwortlich und Mitglied der lokalen Geschäftsleitung. Zuvor war der Deutsche bereits von 2000 bis 2009 für das Unternehmen tätig. "Dank seiner langjährigen Tätigkeit bei Bachem verfügt er über die für diese Aufgabe nötige Erfahrung in unserem Kerngeschäft [...], sowie die erforderlichen Kenntnisse über die entsprechenden Kunden, Projekte und Technologien", lässt sich Verwaltungsratspräsident Kuno Sommer in der Mitteilung zitieren.