Jimmy Mariéthoz (Bild, 44) wurde vom Leitenden Ausschuss des Verband Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP) zum neuen Direktor ernannt. Er wird die Stelle am 2. November 2015 antreten.

Mariéthoz ist ausgebildeter Agro-Ingenieur FH (Ingenieurschule Changins). Er ist bisheriger Leiter der kantonalen Fachstelle für Gemüse- und Beerenbau TG/SH am Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg. Weiter war er unter anderem Vizedirektor des Schweizerischen Obstverbandes.

Der bisherige Direktor, Pascal Toffel, übernimmt ab September die Leitung des Landwirtschaftlichen Instituts Grangeneuve (FR).