Jörg Zinsli (Bild, 53) wird ab 1. Januar 2016 neuer Leiter Operations und Mitglied der Geschäftsleitung in der Allianz Suisse. Er folgt auf Ruedi Kubat, der im Mai an den Hauptsitz der Allianz SE in München berufen wurde und ab dem neuen Jahr als neuer COO und Mitglied des Vorstands zur Allianz Deutschland wechselt.

Zinsli ist seit 2007 bei der Allianz Suisse tätig. Er leitet seitdem den Bereich Schaden mit rund 600 Mitarbeitenden.

Zinsli absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich, an der er auch promovierte.