Jose Maria Odriozola (51) wurde von UPS, Basel, zum neuen Country Manager für die Schweiz ernannt. Er ist in dieser Position von Basel aus für die operative und geschäftliche Entwicklung sowie die strategische Ausrichtung des gesamten Paketgeschäfts von UPS verantwortlich. Odriozola tritt die Nachfolge von Martin Seitz an, der in Brüssel die Position als Industrial Engineering Coordinator für UPS Europa übernommen hat.

Nach der Übernahme des Paketdienstes LYNX Express in Grossbritannien 2005 war Odriozola als Transport Manager bei UPS in England für die Integration der Netzwerke zuständig.

Nach Deutschland kam er 2008, wo er in der Zentrale in Neuss die Verantwortung für das europaweite UPSAusbildungsprogramm übernahm. Im darauf folgenden Jahr wurde er zum Transport Manager für den Süd- und Westeuropa- Distrikt mit Sitz in Madrid ernannt.