Jürgen John (Bild, 55) übernimmt mit Wirkung zum 1. August als Direktor die Gesamtverantwortung für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH). Dieter Freitag (62), der bisherige Direktor, geht in den Ruhestand.

Jürgen John, Diplom-Ingenieur für chemische Verfahrenstechnik, begann 1984 bei Michelin. Während seiner 31-jährigen Laufbahn im Unternehmen sammelte der gebürtige Saarländer Erfahrungen in der Lkw- und Pkw-Reifenproduktion. Zuletzt hatte er in der Michelin Zentrale in Clermont-Ferrand die Verantwortung für alle europäischen Lkw-Reifenwerke.

Davor leitete er von 2009 bis Ende 2011 das Werk in Homburg/Saar mit rund 1'200 Mitarbeitern und einer jährlichen Produktion von etwa 800'000 Lkw-Reifen sowie 400'000 Runderneuerungen. Zuvor verantwortete er ab 2006 als Werksdirektor die Lkw-Reifenproduktion in Budapest.