Ivan Cohen-Tanugi (Bild) wurde von KurosBiosciences mit sofortiger Wirkung zum neuen CEO ernannt. Er wird zudem an der nächsten Generalversammlung zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen. Cohen-Tanugi folgt auf Didier Cowling, der Verwaltungsrat bleibt und als Präsident weiterhin der Geschäftsleitung angehört.

Der neue CEO verfügt über mehr als 20 Jahre Führungserfahrung in der Life-Sciences-Industrie. Er hatte bei Sanofi, Roche, Amgen, Teva, Eyevensys und Stallergenes-Greer Managementpositionen inne. Unter anderem war er Head of Amgen Europe Nephrology, General Manager Teva North America Biologics & Specialty und CEO von Eyevensys.

Cohen-Tanugi studierte Medizin an der Universität Grenoble, Frankreich, und erwarb sich ein MBA an der H.E.C. Business School in Paris.