Margrit Lüönd (51) hat die Funktion des CFO der Youngculture-Gruppe, Zürich, übernommen. Gleichzeitig wurde sie Mitglied der Geschäftsleitung. Die Finanzexpertin besitzt einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität Zürich und war seit 1991 in verschiedenen leitenden Positionen in der Banken- und Versicherungsbranche sowie in Industrie- und Beratungsunternehmen tätig, unter anderem als Senior Financial Officer bei der Swiss Re oder als CFO der börsenkotierten Quadrant AG.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Die letzten sechs Jahre war sie Partnerin und VR bei Anteo Partners AG, einem unabhängigen Beratungsunternehmen. Die Youngculture-Gruppe ist ein 1996 in der Schweiz gegründetes Software- Engineering-Unternehmen mit 160 Mitarbeitenden.