Michael Thomann (Bild) wird per Ende März 2017 die ZFV-Unternehmungen verlassen und als COO Hotels und Mitglied der Geschäftsleitung zurücktreten. Den Entschluss dazu habe er aus persönlichen Gründen gefällt, wie die ZFV-Unternehmungen bekannt gaben. Thomann wolle sich beruflich neu orientieren.

Michael Thomann trat Anfang April 2014 als COO Hotels und Mitglied der Geschäftsleitung in die ZFV-Unternehmungen ein. Zuvor leitete er als General Manager das Hotel Schweizerhof in Bern und das Waldhotel in Davos.