Monica Dell'Anna (Bild) übernimmt die Leitung des Geschäftsbereichs Business Medien und wird Mitglied der Unternehmensleitung der NZZ-Mediengruppe. Sie verantwortet damit die Wachstumsstrategie des Geschäftsbereichs, in welchem Konferenzen, Informationsdienste und Fachmedien der NZZ-Mediengruppe gebündelt sind.

Sie tritt in dieser Funktion die Nachfolge von Andreas Arntzen an. Monica Dell'Anna war während der letzten zwei Jahre Mitglied der Konzernleitung der BKW AG, wo sie als Leiterin des Geschäftsbereichs Markt die Bereiche Energiehandel, Produktmanagement, Marketing und Verkauf verantwortete. Davor arbeitete sie während zehn Jahren in verschiedenen Management-Funktionen für Swisscom, zuletzt als Leiterin der Bereiche Glasfaser-Geschäft und Neue IT. Ihre berufliche Karriere startete die studierte Elektrotechnikerin als Beraterin für die Telekommunikations-Branche in der Schweiz und Europa. Monica Dell'Anna hält ein Doktorat in Telecommunications Engineering des King’s College Centre for Telecommunications Research in London.

Auch interessant