Neil Harrison (46) ist bei der Dätwyler KB Technical Components, Altdorf, zum Leiter des Konzernbereichs Technical Components und zum Mitglied der Konzernführung ernannt worden. Er übernimmt seine Aufgabe Anfang 2015 von Paul Hälg, welcher als Chief Executive Officer (CEO) den Konzernbereich Technical Components seit August 2014 zusätzlich ad interim geführt hat.

Harrison ist bei der britischen Premier Farnell als President Europe seit 2009 für das Europageschäft mit einem Jahresumsatz von umgerechnet rund 570 Millionen Franken verantwortlich. Zusätzlich ist er als Global Head of eCommerce für die laufende Modernisierung und den Ausbau der weltweiten E-Business-Angebote zuständig. Harrison ist seit 1995 in diversen internationalen Führungsfunktionen für Premier Farnell tätig.