Die Bank Vontobel verstärkt ihre Private-Banking-Aktivitäten in Deutschland. Für den Standort München seien Joachim Storck sowie weitere fünf Kundenberater verpflichtet worden. Das neue Team habe am 1. April 2014 seine Arbeit aufgenommen, teilt die Privatbank am Mittwoch mit. Die Verpflichtung des neuen Teams unterstreiche das Bekenntnis von Vontobel im europäischen Fokusmarkt Deutschland und verstärke die Expertise im Private Banking.

Storck übernimmt laut Mitteilung als neuer Niederlassungsleiter die operative Verantwortung von Alois Ebner, der sich nach zwölf Jahren der Leitung der Filiale künftig der Betreuung ausgewählter Kunden sowie beratenden Aufgaben innerhalb der Bank Vontobel Europe widmet.

Nach Stationen bei Dresdner Bank und Commerzbank (Deutschland) war Stock zuletzt Mitglied des Executive Committee Private Banking der Credit Suisse Deutschland und verantwortete die Region Deutschland Süd. Mit seinem Team, zu dem fünf Senior Relationship Manager sowie ein Investment Advisor gehörten, werde er bei Vontobel das Segment der vermögenden Kunden (HNWI) vor Ort in München weiter ausbauen und pflegen, heisst es.