Sandra Lienhart (48, links) ist vom Verwaltungsrat (VR) der Bank Coop, Basel, per sofort zur Vorsitzenden der Geschäftsleitung ad interim der Bank Coop ernannt worden. Sie übernimmt ebenfalls die Funktion der interimistischen stellvertretenden Vorsitzenden der Konzernleitung der Basler Kantonalbank (BKB). Die Ernennung erfolgt im Einklang mit dem Organisationsreglement des Konzerns BKB, wonach der respektive die Vorsitzende der Geschäftsleitung der Bank Coop das Vizepräsidium der Konzernleitung einnimmt. Lienhart war bisher stellvertretende Vorsitzende und Leiterin des Geschäftsbereichs Vertrieb der Bank Coop. Sie übernimmt ihre neue Aufgabe von Andreas Waespi, welcher im Juli 2014 seine Kündigung eingereicht hat, um 2015 zur Aargauischen Kantonalbank nach Aarau zu wechseln.

Die Nachfolge von Lienhart als Leiterin Vertrieb wird interimistisch von ihrem bisherigen Stellvertreter Fabian Wetter (52, rechts) wahrgenommen. Wetter wird zudem zum interimistischen Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Über die definitive Nachfolge von Waespi wird der VR in den nächsten Monaten entscheiden.