Pascal Broye (50), bisher Entwicklungsleiter bei der Europa3000, steigt auf zum neuen CEO. Er löst Ralph Stucki ab, welcher der Firma weiterhin als Chief Solution Architect zur Verfügung steht. Er war Informationsspezialist bei der Bank Julius Bär, bevor er im Jahr 2000 als Applikations­ und Betriebsverantwortlicher des Order Management Systems zur Bank Vontobel wechselte. 2010 übernahm er das Amt des Leiters der Fachabteilung Modellbank bei der Finnova AG und wechselte 2013 zur Europa3000 AG in Oberentfelden AG. Broye übernimmt das Amt des CEO per 1. Juli 2014.