Julius Bär hat Pascal Gentinetta, den früheren Vorsitzenden der Geschäftsleitung des Schweizer Wirtschaftsdachverbandes economiesuisse, per 1. Juni 2014 zum Head Public Policy ernannt. In dieser neuen Funktion wird er die politische Meinungsbildung und Positionierung von Julius Bär unterstützen und dabei den Standpunkt der Finanzindustrie und unserer Bank in relevante Gremien einbringen.

Zudem wird Gentinetta die Beziehungsnetze von Julius Bär zu wesentlichen Meinungsbildnern in Politik, Verwaltung, Medien und Wirtschaft pflegen und ausbauen. Ein weiterer zentraler Aufgabenbereich wird die strategische Analyse und Einschätzung von Trends und möglichen Veränderungen im regulatorischen Umfeld sowie deren Einfluss auf die Unternehmensentwicklung sein. Pascal Gentinetta wird direkt an CEO Boris F.J. Collardi berichten und eng mit Dr. Georg Hess, dem Head Public Affairs, zusammenarbeiten. Ferner wird er der Vereinigung Schweizerischer Assetmanagement- und Vermögensverwaltungsbanken delegiert und übernimmt dort deren Geschäftsführung.

Von 2007 bis 2013 war Pascal Gentinetta Vorsitzender der Geschäftsleitung des Schweizer Wirtschaftsdachverbandes Economiesuisse.