Patrick Huber ist neu Senior-Portfolio-Manager von Mirabaud Asset Management, Zürich. Er übernimmt die Verwaltung der Schweizer Large Caps. Huber verfügt über 15 Jahre Erfahrung und Kenntnisse über Schweizer Unternehmen. Vor seinem Eintritt bei Mirabaud Asset Management war er bei Lombard Odier Investment Managers für das Schweizer Aktienteam verantwortlich.

Huber besitzt einen Abschluss im Fach «Banken und Finanzen» der Höheren Wirtschafts- und Verwaltungsschule (HWV) Zürich und einen Master of Advanced Studies im Fach Unternehmens­finanzen der Hochschule Luzern (IFZ). Matthias Egger trägt weiterhin die Verantwortung für Small und Mid Caps. Nicolas Bürki wird seine derzeitigen Aufgaben als Manager/Analyst weiterführen.