Peter Oesch, CFO der Immobiliengesellschaft Plazza AG, verlässt das Unternehmen per 30. Juni 2016 aus  persönlichen Gründen wie die Gesellschaft in einer Medienmitteilung bekannt gab.

CEO Ralph Siegle übernimmt per sofort interimistisch zusätzlich die Aufgaben des Finanzchefs. Die Suche nach einem neuen CFO sei eingeleitet.

Peter Oesch hat als Finanzchef die Abspaltung des ehemaligen Immobilienteils der Conzzeta in die börsenkotierte Plazza begleitet und das Finanz- und Rechnungswesen der neuen Gesellschaft gemäss den geltenden regulatorischen Auflagen und Rechnungslegungsvorschriften für börsenkotierte Firmen etabliert.