Philippe D. Clarinval wurde von Schweiz Tourismus zum neuen Landesleiter Niederlande ernannt. Er tritt somit die Nachfolge von Corinne Genoud an. Genoud verliess Amsterdam per Ende April 2015, um die Marktleitung Vereinigtes Königreich und Irland zu übernehmen.

Clarinval besitzt eine akademische Hotelmanagement-Ausbildung inkl. MBA. Nach diversen leitenden Einsätzen in Asien war der schweizerisch-belgische Doppelbürger zuletzt als Managing Director der Omnia Mountain Lodge in Zermatt und somit wieder in der Schweizer Heimat tätig.