Rainer Borer wird neuer Leiter der Hochschulkommunikation der ETH Zürich. Der 52-Jährige wechselt am 1. Oktober 2015 von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA, wo er die strategische Kommunikation verantwortete, an die ETH Zürich.

Die Schulleitung der ETH Zürich hat Rainer Borer zum neuen Leiter der Hochschulkommunikation ernannt. Der Historiker und Germanist mit Abschlüssen der Universitäten Basel (lic.phil.I 1990) und St. Gallen (Executive MBA 2008) tritt seine Stelle am 1. Oktober 2015 an. Rainer Borer ist seit 2011 verantwortlich für die strategische Kommunikation der FINMA. Unter seiner Ägide hat die FINMA im vergangenen Jahr neue Leitlinien zur Kommunikation publiziert und vor wenigen Wochen den neuen Internetauftritt der Behörde lanciert.