Remo Lobsiger (Bild) wurde vom Bankrat der Thurgauer Kantonalbank (TKB) zum neuen Leiter Firmenkunden und Mitglied der Geschäftsleitung des Finanzinstituts gewählt. Der Thurgauer Bankfachmann tritt seine Funktion Anfang August 2015 an.

Dieser Schritt erfolgt im Zuge des Wechsels von Heinz Huber in den Vorsitz der Geschäftsleitung. Lobsiger stösst von der Credit Suisse zur TKB. Er bringt langjährige Erfahrung im Kredit­ und Firmenkundengeschäft mit.

Derzeit ist Lobsiger innerhalb des Kreditrisikomanagements der Credit Suisse Schweiz für das Firmenkundengeschäft verantwortlich. Vorher führte er in dieser Division verschiedene weitere Bereiche. Unter anderem war er zuständig für das Credit Recovery Schweiz, die Sparte Credit Control und das Immobilienbewertungswesen. In seiner Laufbahn war er sieben Jahre bei der Schweizerischen Volksbank in Frauenfeld tätig, zuletzt als Leiter des Kommerzbereichs und stellvertretender Geschäftsstellenleiter.