Richard McNamara wurde vom Verwaltungsrat von GAM zum neuen Group Chief Financial Officer ernannt. Er wird im Verlauf der zweiten Jahreshälfte 2015 zu GAM stossen und Mitglied des Group Management Board werden. McNamara war bisher als Managing Director in der Finanzabteilung der Henderson Group tätig. Die Ernennung erfolgt vorbehältlich der Zustimmung der Schweizer Finanzmarktaufsicht (FINMA).

Sein Vorgänger Marco Suter will spätestens per Ende 2015 von seiner Funktion als Group CFO und Mitglied des Group Management Board zurücktreten. Marco Suter war im Juni 2010 zu GAM gestossen und wurde im Januar 2013 Group CFO.

Marco Suter wird dem Unternehmen als Senior Advisor erhalten bleiben, um zuerst Richard McNamara während der Übergangsphase zu begleiten und später den CEO und das Führungsteam von GAM in strategischen Projekten zu unterstützen.

Richard McNamara ist seit 2013 bei der Henderson Group als Managing Director im Bereich Finance tätig. Er war 2009 als Head of Group Finance zur Firma gestossen, mit Fokus auf die Leitung der Finanzabteilung und Verantwortung für die Finanzen der Gruppe, inklusive der M&A Aktivitäten. Im Dezember 2013 hat er zusätzlich die Verantwortung für die Bereiche Treasury, Tax, Investor Relations, Facilities und Procurement übernommen. Vor seiner Tätigkeit bei der Henderson Group hatte er Funktionen im Bereich Finance bei Western Asset Management, Legg Mason and Citigroup Asset Management inne. McNamara ist Chartered Financial Accountant und hat seine Karriere bei PricewaterhouseCoopers begonnen, wo er als Senior Manager im Bereich ,Investment Management Industry' tätig war.