Roman Limacher  ist neuer Geschäftsführer von Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG, Zürich. Der Betriebsökonom und Certified International Wealth Manager baut die Dienstleistungen der Schweizer Vermögensverwaltungsgesellschaft im Bereich Nachhaltige Geldanlagen weiter aus. Limacher betreute bislang private und institutionelle Kunden sowie das Produktmanagement der Prime Values Fonds. Er übt diese Tätigkeiten auch künftig weiter aus. Parallel übernimmt er die Leitung der Gesellschaft von Oliver Fischer, der neu in den Verwaltungsrat einzieht und die Integration der Schweizer Tochtergesellschaft in Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA erfolgreich durchgeführt hat. Fischer leitet seit März 2014 zudem das Publikumsfondsgeschäft der deutschen Privatbank, die sich vollständig im Besitz von privaten Anteilseignern und Unternehmerfamilien befindet.

Auch interessant