Ronald van Triest (45) wurde vom Verwaltungsrat (VR) der Geberit AG, Jona SG, zum Leiter des Vertriebs International und Mitglied der Konzernleitung ernannt. Die weltweit tätige Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte.

Der gebürtige Niederländer tritt seine Stelle am 1. Juni 2015 an. Seine berufliche Laufbahn startete van Triest bei Royal Philips, wo er bis 2006 diverse Funktionen innehatte, zu Beginn in den Bereichen Marketing und Vertrieb, in einer zweiten Phase mit übergreifenden Verantwortungen. Er operierte dabei einerseits vom Hauptsitz in den Niederlanden aus, vor allem aber aus Singapur und aus Hongkong. V

on 2007 bis 2009 war er bei China Electronics Corporation in Shenzhen als General Manager Commercial Management für Sales, Marketing, Service und Logistik zuständig und führte Mitarbeitende in China, Singapur, Russland und in der Türkei. Seit 2010 ist er für Lemnis Lighting in Singapur tätig. Als Chief Executive Officer (CEO) und Managing Director war er für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Asiengeschäfts verantwortlich.