Simon Zaugg (Bild, 32) übernimmt per 1. Oktober die Kommunikation und das Marketing von swissICT.

Nach seinem Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften in Freiburg war Zaugg während drei Jahren als Redaktor der Fachpublikation Netzwoche tätig. Zuletzt war Zaugg als Berater der Zürcher Kommunikationsagentur science communications angestellt. 2015 hat er ein Master-Studium in New Media Journalism an der Universität Leipzig abgeschlossen.